Über mich

Meine Überzeugung

Fremdsprachenkenntnisse allein machen noch keine gute Übersetzerin. Dazu gehören eine fundierte Ausbildung, viel harte Arbeit, gutes Zeitmanagement und die richtigen persönlichen Eigenschaften wie Gewissenhaftigkeit, kritisches Denken, Liebe fürs Detail, Ausdauer und Zielstrebigkeit – umso mehr, wenn man sich selbstständig machen möchte.

Internationale Ausbildung und praktische Erfahrung

  • 2011–2015
    Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation am Zentrum für Translationswissenschaft (ZTW) der Universität Wien
  • 2013–2014
    Einjähriger Studienaufenthalt am Institut de management et de communication interculturels (ISIT) in Paris
  • 2015–2017
    Masterstudium Fachübersetzen mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Recht an der Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen (FTI) der Universität Genf
  • Frühjahr 2017
    Sechswöchiges Praktikum im Sprachendienst der Bundeskanzlei in Bern zur Übersetzung der parlamentarischen Vorstöße (während des Studiums)
  • 2017–2018
    Sechsmonatiges Praktikum im Übersetzungsdienst einer großen Schweizer Versicherung
  • März 2018
    Rückkehr nach Wien und Gewerbeanmeldung, um bereits zugesicherte Aufträge annehmen zu können. Seither hauptberufliche Tätigkeit als Sprachdienstleisterin für internationale Kunden aus verschiedenen Branchen.
  • Seit Juni 2018
    Mitglied bei UNIVERSITAS Austria, dem Berufsverband für Übersetzen und Dolmetschen. Ich freue mich, Teil eines großen Netzwerks qualifizierter Kolleginnen und Kollegen zu sein.

Weiterbildung

  • „Lektorat richtig lesen – Revisionskompetenz als USP für Translatorinnen und Translatoren“ mit Helga Benigni-Cokan (2021)
  • „Post-Editing in der Praxis“ – drei Workshops mit Sara Grizzo (2021)
Helga Geyer, MA
Foto: Bettina Brenner

Meine Arbeitsweise

Mein oberstes Ziel ist, dass sich meine Kundinnen und Kunden gerne immer wieder aufs Neue an mich wenden. Dazu muss einerseits natürlich das Endprodukt der Zusammenarbeit stimmen, andererseits müssen sie sich aber auch während der gesamten Auftragsabwicklung gut aufgehoben fühlen. Aus diesem Grund arbeite ich stets nach den folgenden Grundsätzen:

Zielgruppenorientiert

Je nach Zielgruppe und Verwendungszweck muss ein Text unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden: Richtet sich der Text an Fachpersonen oder Laien? Muss die Vergleichbarkeit mit dem Original gegeben sein? Geht es primär um das Verständlichmachen von Inhalten in einer anderen Sprache? Oder soll der Text alleine stehen und möglichst ansprechend für das Zielpublikum sein? Anhand dieser Informationen kann ich als Profi die richtige Strategie für die Übersetzung oder Bearbeitung des Textes finden.

Kundenorientiert

Vom großen Konzern mit Corporate Branding und internen Schreibweisungen bis zum EPU – die Kommunikation eines Unternehmens will in sich kohärent und schlüssig sein, damit sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Ich achte darauf, dass sich alle Texte nahtlos in Ihren Auftritt einfügen.

Genau

Das umfasst sowohl genaue und gewissenhafte Recherche als auch exakte Formulierungen, die bei Ihrem Zielpublikum keinen Zweifel daran lassen, was Sie meinen. Diese Liebe fürs Detail erlaubt mir auch, Fehler und Ungenauigkeiten im Ausgangstext aufzuspüren, die sonst vielleicht untergegangen wären.

Ganzheitlich

Ebenso wichtig wie genaues Arbeiten ist aber auch, sich nicht in den Details zu verlieren. Für ein gelungenes Endresultat betrachte ich den Text immer in seiner Gesamtheit.

Persönlich

Wenn Sie mir Ihren Auftrag anvertrauen, bin ich nicht nur Ihre Ansprechpartnerin, sondern bearbeite auch selbst Ihren Text. Jede Zusammenarbeit mit anderen (Sprach-)Dienstleistenden im Rahmen Ihres Auftrags wird vorab mit Ihnen abgesprochen. In jedem Fall bürge ich für die Qualität des gelieferten Endprodukts.

Termintreu

Gutes Zeitmanagement ist eine der wichtigsten Eigenschaften einer (selbstständigen) Übersetzerin. Während meiner bisherigen Berufserfahrung konnte ich diese ohnehin schon gut ausgeprägte Eigenschaft weiter trainieren und habe noch nie einen Auftrag verspätet geliefert.

Reaktiv

Von der ersten Anfrage bis nach der Lieferung – ich garantiere, Ihre Nachrichten innerhalb weniger Stunden zu beantworten.

Diskret

Als Sprachdienstleisterin und Mitglied von UNIVERSITAS Austria unterliege ich nicht nur der Berufs- und Ehrenordnung meines Berufsverbandes, sondern auch meinem Gewissen und persönlichen Verhaltenskodex. Dazu gehört unter anderem, dass ich alle Informationen, die ich von (potentiellen) Kundinnen und Kunden erhalte, mit der höchsten Vertraulichkeit behandle.

Unverbindliches Angebot einholen

Füllen Sie direkt das Angebotsformular aus oder senden Sie mir eine E-Mail an office@helgageyer.com.